Wasserversorgung Oberbüren
Navigation



ÜBER UNS
- Organisation
- Versorgungsgebiet
- Verbände
- Überblick Anlagen

FAKTEN & ZAHLEN
- Trinkwasserqualität
- Tarife/Gebühren
- Anschlussgebühren
- Statistik

ADMINISTRATIVES
- Ablesung
- Wasserbezug ab Hydrant
- LORNO

TIPPS
- Trinkwasser
- Notfälle/Techn. Störungen

WVO

Wasserversorgung Oberbueren




Administratives  -  Wasserbezug ab Hydrant


Ein Wasserbezug ab Hydrant ist kostenpflichtig und grundsätzlich nur mit Bewilligung erlaubt. Ein Bezug ist  hauptsächlich für den Feuerlöschzweck vorgesehen. Für besondere Zwecke kann bei der Wasserversorgung Oberbüren eine Bewilligung angefordert werden. Melden Sie sich dazu beim Installateur,

                                              Engler AG, Herr Koni Fürer, Tel.-Nr. 079 664 20 84

Die Verrechnung der Wasserbezüge erfolgt mit Wasserzähler und wird pauschal verrechnet. Die Gebühr ist im Wassertarif festgelegt.


Wichtig zu wissen:

- Alle bezahlen für Wasserklau! Sämtliches verbrauchtes Wasser muss gewonnen und gefördert
  werden. Die Kosten dafür zahlen alle Kunden.

- Werden Hydranten nicht vollständig geschlossen, entweicht dauernd Wasser. Da diese Entleerung
  unterirdisch erfolgt, ist dies von aussen nicht sichtbar. In der kalten Jahreszeit kann zudem ein
  nicht vollständig geschlossener und korrekt entleerter Hydrant einfrieren. Eine Beschädigung des
  Hydranten ist mit hohen Kosten verbunden und im Brandfall ist der Hydrant für die Feuerwehr
  unbrauchbar!


                                   

 

 

Startseite Kontaktdaten Downloads Links